Traubenkernöl – wie ist es und wie sollten Sie es verwenden?

Das Traubenkernöl ist eine Hilfe für geschädigte, trockene Haare mit hoher Porosität. Wenn Sie häufig Ihre Haare färben oder aufhellen, verlieren sie ihre Elastizität und Glanz. Die Haare mit hoher Porosität sind meistens sehr trocken und brüchig, deshalb sollten Sie sie regelmässig stärken, ihnen den Schutz garantieren (besonders beim Föhnen). Einem solchen Haartyp garantieren die natürlichen Öle beste Regeneration und Ernährung. Besonders empfehlenswert ist das Traubenkernöl.

Wie wirkt das Traubenkernöl?

Das Öl ist eine Quelle von guten Fettsäuren. Es ist reich an der Omega-6-Fettsäure (Linolsäure). Diese Säure enthält grosse Moleküle und gehört zur Gruppe von solchen Ölen, die nicht einziehen. Aus diesem Grund wird es ideal für Haare mit hoher Porosität.

Das Traubenkernöl enthält eine hohe Konzentration vom Vitamin, das für Haare wertvoll ist. Das ist das Vitamin K, das für richtigen Haarzustand und ihre Verstärkung verantwortlich ist. Ohne dieses Vitamin beginnen die Haare auszufallen und sind sehr schwach. Es sorgt sowohl für Haarwurzeln sowie Kopfhaut.

Das Traubenkernöl ist eine Quelle vom Vitamin E, das als ,,Jugend-Vitamin“ genannt ist.  Es besitzt stark antioxidative Wirkung, besiegt die freien Radikale und verbessert das Einziehen der nährenden Substanzen in die Haut. Auf diese Weise unterstützt es die Wirkung der Haarwurzeln und macht, dass die Haare schneller wachsen.

Das Traubenkernöl beschwert die Haare nicht, ist sehr sanft, glättet die Strähnen und bildet um das Haar eine schützende Schicht.

Wie nähren Sie die Haare mit dem Traubenkernöl?

Mit Hilfe vom Traubenkernöl machen Sie sog. Haarölen. Das Öl sollte gleichmässig auf die Haare und die Kopfhaut aufgetragen werden. Zusätzlich können Sie eine Haarhaube anziehen und ein Handtuch um den Kopf umwickeln. Warten Sie wenigstens 30 Minuten und waschen Sie das Öl mit einem sanften Shampoo (ohne reizende Substanzen wie SLS und SLES). Am besten lassen Sie das Öl über Nacht einwirken. Das Traubenkernöl können Sie ebenfalls auf die Haarspitzen als ein Serum ohne Ausspülen auftragen. Auf diese Weise garantieren Sie den Haaren den besten Schutz und das schöne Aussehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.